Beiträge (RSS)
 

Zum ersten Mal in Andris Nelsons‘ Heimat: Debüt in der Lettischen Nationaloper

Diese Gastspielreise durch Europa führte uns auch für zwei Konzerte an die Lettische Nationaloper in Riga, wo die Karriere unseres Gewandhauskapllemeisters begann. 1978 als Kind einer Musikerfamilie in Riga geboren, startete Gewandhauskapellmeister Andris Nelsons seine Musikerlaufbahn hier als Trompeter im Opernorchester, bevor er Dirigieren studierte und in der Spielzeit 2003/2004 im Alter von 24 Jahren musikalischer Leiter wurde.

Autor:

 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
 

Kommentieren