Beiträge (RSS)
 

3. Konzert, Wien


Das dritte Konzert war nicht weniger mitreissend musiziert, als die beiden ersten Konzerte. Auf den Dirigier-Fotos von Chailly springt einen die Lust am Musikmachen und die Verve des Dirigenten geradezu an – auch wenn die Fotos durch das leicht trübe Guckloch der Orchestertür gemacht wurde. Schön auch zu sehen die gedrängte Enge im Saal, in dem das Orchester quasi auf dem Schoß der Zuschauer der ersten Reihe sitzt.
Das Publikum wollte an diesem Abend allerdings nicht so recht mitfeiern.

Autor:

 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...