Beiträge (RSS)
 

Archiv für die Kategorie „21. Februar 2010 San Francisco“

Rezensionen San Francisco

Mittwoch, 3. März 2010

Die erste Rezension der Konzerte aus San Fracisco ist auf S.F. Classical Voice erschienen.

Die zweite Kritik erschien bei SFist.com.

Auch im Blog Seen and Heard ist eine Rezension der Konzerte erschienen.

Ebenso schreibt Axel Feldheim in seinem Blog “Not for Fun only” über die Konzerte in San Francisco.

Autor:

4. Konzert

Dienstag, 23. Februar 2010

In San Francisco war die Davies Symphony Hall beim ersten Konzert komplett ausverkauft. Immerhin über 2700 Plätze. Die ungestuften Gänge im Parkett sind so steil wie die Straßen in der Stadt. Glatte Ledersohlen und Highheels sind eine echte Herausforderung. Aber wahrscheinlich darf man auch in der Freizeit nicht aus der Übung kommen, die Straßen von San Francisco ohne Blessuren zu bewältigen. Die Zuhörer des Konzertes waren begeistert. Johlen, Rufen und lang anhltender Applaus war der Dank für eine furiose Aufführung.

Herbert Blomstedt, Doppelter Ex-Kapellmeister (in San Francisco und in Leipzig) und heute Ehrendirigent des San Francisco Symphony Orchestras und des Gewandhausorchesters, besuchte die Proben, das Konzert und ließ sich natürlich auch hinter der Bühne blicken.

Nach dem Konzert ließen sich knapp einhundert Menschen CDs mit Aufnahmen von Lortie und Chaily signieren.

Autor:

San Francisco (21.02.2010)

Montag, 1. Februar 2010

Davies Hall

Fryderyk Chopin
1. Konzert für Klavier und Orchester e-Moll op. 11
Antonín Dvorák
9. Sinfonie e-Moll op. 95 (“Aus der Neuen Welt”)

Louis Lortie, Klavier

Autor: