Beiträge (RSS)
 

Archiv für die Kategorie „17. Februar 2010 Los Angeles“

1. Konzert

Donnerstag, 18. Februar 2010

Das erste Konzert der Tournee – in Los Angeles – war wohl das, was man einen gelungenen Tournee-Auftakt bezeichnet. Mit Verve haben das Gewandhausorchester und Riccardo Chailly mit ihrer Beethoven-Sicht das offensichtlich überraschte Publikum zu stehenden Ovationen hingerissen.

Autor:

Kreativ

Mittwoch, 17. Februar 2010

Manchem war das schwarze Tournee-T-Shirt zu schlicht. David Wedel (1. Geige) hat deshalb ein neues Design gestaltet, hier getragen von Christoph Winkler……Was wohl auf der Vorderseite steht …..?? 

Autor:

Probe in L.A.

Mittwoch, 17. Februar 2010

Heute früh um 10 Uhr startete das Gewandhausorchester mit seiner eigentlichen Aufgabe in den USA: dem Musizieren. Die erste Probe war eine “ausgewachsene” Konzertprobe, was nach einigen Tagen Pausierens notwendig ist. Spätere sogenannte “Anspielproben”  im Verlauf der Tournee dauern in der REgel nicht mehr so lange.
Die neue Walt Disney Halle klingt satt und lauter als man es aus Leipzig gewohnt ist. Vot allem die extremen Lagen werden von der Architektur bevorzugt. Die Walt Disney Hall  gehört zu den wenigen Sälen, die im Zuschauerraum und bühnenseitig Tageslicht einlässt.
Louis Lortie, der gestern abend noch in Philadelphia gastierte, ist kurz vor seiner Probe in L.A: eingetroffen.

Autor:

Los Angeles (17.02.2010)

Montag, 1. Februar 2010

Walt Disney Concert Hall

Ludwig van Beethoven

5. Konzert für Klavier und Orchester Es-Dur op. 73
Ludwig van Beethoven

7. Sinfonie A-Dur op. 92

Louis Lortie, Klavier

Autor: