Beiträge (RSS)
 

Archiv für die Kategorie „3. September 2010, Mailand (MITO)“

Mailand/Turin – Rezensionen

Montag, 13. September 2010

Riccardo Chailly freut sich über den Jubel in Turin

Die italienischen Rezensionen sind ebenfalls vor einigen Tagen erschienen.

Der Vollständigkeit halber werden sie zunächst im Original hier wieder gegeben. Übersetzungen folgen in den kommenden Wochen und sind ebenfalls im Blog zu finden

24 Ore, 05.09.2010
Avvenire, 05.09.2010
Il Giornale, 05.10.2010
La Stampa, 05.09.2010
Il Giorno Milano, 06.09.2010
L´Unitá, 06.09.2010

Autor:

Teatro alla Scala

Samstag, 4. September 2010

Teatro alla Scala

Das Gewandhausorchester bereist Mailand seit 1975. Es folgten ein Auftritt 1988 und dann zum ersten Mal in der Scala im Jahr 1994, alle unter der Leitung von Kurt Masur. 14 Jahre später erst kommt das Gewandhausorchester unter dem Mailänder Gewandhauskapelmeister Riccardo Chailly zurück in die Lombardei. Das erste Konzert in der neuen Konstellation erfolgt 2008, gefolgt von einem Auftritt im Jahr 2009.

no images were found

Auch bei Proben und Konzerten gibt es Wartezeiten: Vor der Probe, während der Probe (beim Umbau für den Flügel mussten die gesamten Musiker/innen der zweiten Geigen ihre Pulte wegräumen), in der Konzertpause.

Das Eröffnungkonzert des vierten MITO-Settembremusica-Festivals wurde vor ausverkauftem Haus gespielt (2200 Plätze) und mit Bravo-Rufen bedacht. Das Festival gewinnt zunehmend an Bedeutung und das Medieninteresse nimmt stetig zu. Riccardo Chailly gab vor dem Konzert noch ein Radiointerview und ein TV-Interview für RAI Tre.

Autor: